Mädels meet Media: Jetzt anmelden zum Aktionstag für Mädchen

Android-Apps für Smartphones designen und programmieren, eigene Musik am PC kreieren, Stop- Motion-Trickfilme mit Legofiguren drehen oder einen Roboter programmieren: All das geht in den Workshops beim „Mädels meet Media Day“ in den Faschingsferien. Dazu sind alle Mädchen ab zehn Jahren herzlich eingeladen am Freitag, 16. Februar 2018, 12 bis 18 Uhr, in der Pixel-Medienwerkstatt, Karlstraße 13.

Die Teilnehmerinnen können zwei der vier Angebote besuchen. Die Workshops finden von 12.30 bis 14.30 Uhr und von 15.30 bis 17.30 Uhr statt. Zusätzlich können die Mädchen mit einer digitalen Schere ihre eigene Stofftasche gestalten. Außerdem gibt es ein Glücksrad mit Preisen sowie alkoholfreie Cocktails und Fingerfood. Die Teilnahme kostet sechs Euro, Teilnehmerinnen mit BonusCard zahlen zwei Euro.

Mit dem „Mädels meet Media Day“ möchte die Pixel-Medienwerkstatt Mädchen den Zugang zu digitalen Medien erleichtern und das Verständnis für die technische Entwicklung fördern. Die Pixel-Medienwerkstatt ist eine Einrichtung der städtischen Fachabteilung Jugendarbeit. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit „Bits&Bytes to music“ und der „trink:bar“ statt.

Anmeldung
bis Freitag, 9. Februar 2018
mit dem Online-Formular auf www.pixel-medienwerkstatt.de
oder per E-Mail an anmeldung@pixel-medienwerkstatt.de

 

Kommentierung geschlossen.